German English French

Herzlich Willkommen auf meiner Seite!



Die Tür zu meiner ganz persönlichen kulinarischen Welt ist geöffnet und das Reisetagebuch stets aufgeschlagen. Es erzählt von der Suche nach dem unverfälschten Geschmack, von Orten, an denen ich fündig geworden bin und den Menschen dahinter.

Auf den Streuobstwiesen der Großeltern habe ich das ganze Aroma eines badischen Sommers gefunden. Großmutter versteht sich noch auf das Herstellen von Sauerkraut und ihre Dampfnudeln sind unübertroffen. Ich empfinde es als besonderes Glück, in einer Großfamilie aufgewachsen zu sein, in der sich so viele leidenschaftliche Hobbyköche und Feinschmecker um den Tisch versammeln. Ob in Hamburg, Paris, Luxemburg oder Mannheim, die Streifzüge über Wochenmärkte und durch Markthallen sind eine stetige Inspirationsquelle für neue kulinarische Ideen. Regionalen, saisonalen Produkten aus biologischem Anbau und Fleisch aus artgerechter Tierhaltung gebe ich gern den Vorzug. Sie sorgen dafür, dass meine Lieblingsrezepte schließlich so schmecken, wie ich es mir vorstelle.

Viel Freude beim Schmökern, Inspirieren und Genießen wünscht euch
eure Theresa

 

 

 

 

 

Leave your comments

0
terms and condition.

People in this conversation

Load Previous Comments
  • Guest (Frank)

    Permalink

    Ich backe auch den Kuchen! :-)

  • Guest (Cosima)

    Permalink

    Liebe Theresa, Ich bin ganz großer Fan von deinem Blog! Finde du machst das so super! Großes Lob!!
    Magst du nicht mal ein Kochbuch mit ein paar Basic Rezepten (Mamas Bolognese Rezept, einfaches Bratenrezept für Beginner, wie mache ich ein ganzes Hühnchen, wie wird mein Kartoffelpüree fluffig, saftiges Frühstücksomlett etc) machen für Koch Anfänger, wie mich? Einfache, aber leckere Rezepte für die man nicht gleich ein ganzes Gewürzregal braucht?

  • Liebe Cosima,

    vielen Dank für deine lieben Worte und deine tolle Anregung! Ich habe deine Nachricht gerade eben entdeckt und mich so darüber gefreut! Ich werde deine Idee auf jeden Fall aufgreifen und vielleicht auch auf dem Blog in Zukunft mehr solche einfachen genialen Familienrezepte posten.

    Ganz ganz liebe Grüße, Theresa

  • Hallo,
    die Sache mit dem einfachen Kochbuch ist genau die richtige Antwort auf all das, was in der Küche aktuell zum Abstraktum verkommt. Alles wird hochgebeamt und futuristisch gekocht. Gerade die einfachen Rezepte, ein gutes Fleisch oder eine gute Nudel, gepaart mit Gewürzen, wie frischen Kräutern, Meersalz und einem Pfeffer aus der Mühle, vielleicht noch eine Grundsauce, die entsprechend verfeinert wird, da könnte ich eine Menge dazu beitragen. Hoffentlich wird es etwas mit Theresas "einfach schlicht gekocht"-Buch für alle, die "nur mal eben etwas kochen wollen". Herzliche Grüße und einen schönen Abend...

    from 21706 Drochtersen, Germany
  • Hallo,
    die Sache mit dem einfachen Kochbuch ist genau die richtige Antwort auf all das, was in der Küche aktuell zum Abstraktum verkommt. Alles wird hochgebeamt und futuristisch gekocht. Gerade die einfachen Rezepte, ein gutes Fleisch oder eine gute Nudel, gepaart mit Gewürzen, wie frischen Kräutern, Meersalz und einem Pfeffer aus der Mühle, vielleicht noch eine Grundsauce, die entsprechend verfeinert wird, da könnte ich eine Menge dazu beitragen. Hoffentlich wird es etwas mit Theresas "einfach schlicht gekocht"-Buch für alle, die "nur mal eben etwas kochen wollen". Herzliche Grüße und einen schönen Abend...

    from 21706 Drochtersen, Germany
  • Guest (Anna)

    Permalink

    Liebe Theresa,
    Seit etwa 1,5 Jahre verfolge ich nun deinen Blog und habe auch dein Koch- und Shortbreadbuch in meiner Küche stehen. Deine Rezepte sind so wunderbar unaufgeregt, immer super lecker und einfach und schnell zuzubereiten. Das wollte ich endlich mal loswerden!
    Jetzt habe ich aber noch zwei Fragen:
    1.) Habe ich das hier im Blog eigentlich richtig rausgehört, dass du an einem neuen Kochbuch arbeitest? Falls ja, weißt du schon wann es in den Handel kommen wird? Es würde mich sehr freuen bald darin stöbern zu können.
    2.) Dein Foodcamp im April 2017 ist ja leider schon ausgebucht. Sind da noch weitere geplant?
    Liebe Grüße, Anna

  • Liebe Theresa,
    allein Deine Ouvertüre verspricht schon einen Gaumenschmaus. Dampfnudeln, wie köstlich. Ich bin ja mal gespannt auf das Kommende. LG, Ulrike

  • Liebe Theresa, ich wünsche Dir bei der Zubereitung der Herbstgenüsse viel Erfolg. Ich bin sicher, gutes Gelingen wird Dir dabei nicht schwerfallen.
    Liebe Grüße, Ulrike

    from 21706 Drochtersen, Germany
  • Guest (Sandra)

    Permalink

    Liebe Theresa, heute habe ich das Buch mit den Superfood Cookies geschenkt bekommen...und flux sind meine Kinder und ich in begeistert und voller Tatendrang der Küche verschwunden und haben angefangen, die Hafergäse nach zu backen. Ich habe glutenfreie Haferflocken genommen, statt dem Dinkelmehl habe ich glutenfreies Mehl verwendet, da ich Zöliakie habe. Leider sind die Plätzchen beim backen zu einem riesigen Keks zusammengeschmolzen...ganz dünn, dafür übers ganze Blech verteilt. Ich bin eine absolute Niete in der Küche, wüsste aber trotzdem sehr gerne, an was es liegt, dass keiner der Kekse in Form geblieben ist. Liegt das am Mehl? Und wenn ja, welche Alternativen zum Dinkelmehl gibt es? Der Teig ist nämlich super lecker.
    Vielen Dank und alles Liebe aus Wien. Sandra

    from Vienna, Austria
  • Liebe Theresa,
    gerade finde ich etwas Zeit, um einmal auf Deine Seite zu schauen. Ich kann nur sagen: super strukturiert, tolle Fotos und natürlich diese Rezepte!! Eine Augenweide und ich wünsche Dir, dass viele Leute Deine Seite besuchen und genießen. Hab einen schönen Tag!! Liebe Grüße, Ulrike

Powered by Komento