German English French

Backen in der Winterzeit: einfach, liebevoll, natürlich

01. September 2017


Draußen liegt der Nebel über den Feldern und die kühle Luft duftet nach Herbst. Bald ernten wir Äpfel, Birnen und Nüsse vom Baum und backen daraus köstliche Kuchen und Tartes. Oh wie sehr freue ich mich auf die kommende stimmungsvolle Zeit! Auf buntes Herbstlaub, den Zug der Wildgänse, lange Spaziergänge draußen in der Natur und ... mein neues Buch! Im rot leuchtenden Leineneinband!!!!! Ich kann es kaum glauben, es wird am 2. Oktober erscheinen!

Einfach, liebevoll, natürlich: Backen in der Winterzeit begleitet uns vom Oktober bis in den Februar mit süßen und herzhaften Köstlichkeiten und romantischen Dekorationsideen. Im Spätherbst stehen schon die Äpfel, Birnen und Nüsse bereit. Es gibt süße Kuchen und herzhafte Tartes. Bald wird es wieder Zeit für Früchtebrote und Christstollen. Und wenn in den Bergen der erste Schnee fällt, stimmen wir uns auf die Vorweihnachtszeit ein. Kipferl und Buttergebäck, all die geliebten Köstlichkeiten gehören an Weihnachten einfach dazu. Im Januar reisen wir hoch in den Norden nach Stockholm und genießen das skandinavische Lebensgefühl. Gleichsam wie ein liebevoller Brief, der auf feinstem Papier geschrieben, handschriftlich adressiert und verschickt wird, möchte ich mit diesem winterlichen Backbuch  zu einer ganz besonderen Winterreise einladen!


Manche von Euch wohnen auf dem Land, andere in der Stadt, am Meer oder in den Bergen. Mit euch allen fühle ich mich so sehr verbunden!! Wo immer auch euer Zuhause ist: Ich widme euch in diesem Buch jeweils ein Kapitel. Denn der Winter ist überall anders. Jeder Ort ist auf seine Weise magisch und einzigartig! Die Fotos von Marina Jerkovic führen auf poetische Weise und mit ihrer unverwechselbaren Handschrift durch die einzelnen Kapitel des Buches. Und es gibt kleine Geschichten. Bei einer Tasse Tee lässt es sich herrlich eintauchen in die Themen Natur, Freundschaft, Familie und Inspiration.

Ich wünsche Euch ganz viel Freude beim Backen und Genießen in dieser schönsten Zeit!
Eure Theresa

Backen in der Winterzeit erscheint am 2. Oktober beim Brandstätter Verlag und kostet 29,90€.  Wer gerne ein persönlich signiertes Exemplar vorbestellen möchte, kann bis zum 22. September in meinem Shop bestellen. Wenn die Post mitspielt habt ihr es dann zum Erscheinungstermin in eurem Briefkasten! Oh ich kann es selbst kaum erwarten das Buch ganz bald in meinen Händen zu halten!

Leave your comments

0
terms and condition.

People in this conversation

  • Hallo liebe Theresa,
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Buch. Ich bin schon ganz gespannt drauf.
    Ich würde Dich sehr gerne in den Schmettelingsgarten nach Grevenmacher einladen für eine Buchpräsentation. Der Garten hat im Winter geschlossen ab der Shop und die Brasserie haben im Winter geöffnet. Wir organisieren verschiedene Events.
    Es wäre wunderbar wenn Dein neues Buch auch ein Teil von unserem Winterprogramm wärst.
    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.
    Ganz liebe Grüsse,
    Maud

    from Grevenmacher, Luxembourg
  • Guest (Kirsten Harden)

    Permalink

    Ich hab's!!!
    Liebe Theresa,
    gestern ist Dein wundervolles Buch angekommen: Was für ein herrlich entspannender Einstieg ins Wochenende nach einer stressigen Woche!
    Ganz herzlichen Dank auch für Deine liebe Widmung; dieses Buch bietet schon beim Lesen totalen Genuss, und ich kann es kaum erwarten, das erste Rezept auszuprobieren.
    Hab einen feinen Herbst und einen gemütlichen und genussvollen Winter.

    Glücklich grüßt Dich von der Waterkant
    herzlichst
    Kirsten

  • Liebe Theresa,
    gestern nachmittag nahm ich mir die Zeit, dein neues Koch- und Backbuch zu genießen. Aus 2 Stunden wurden schnell 4 und alles andere war mir auf einmal nicht mehr wichtig genug. Kurz: ich habe jede Seite genossen. Es ist so authentisch, ja einfach ehrlich, natürlich, so, wie du eben selbst auch bist. Schon der Einband, also das Cover, versprechen viel vom Inhalt. Auch die Bänder zum Merken der wichtigen Seiten in weiß und rot, die wundervollen Aufnahmen und natürlich die Rezepte laden gerade dazu ein, gleich einmal loszulegen. Da kommt jeden Tag Freude auf und das Ergebnis wird für viele Gäste ein Gaumenschmaus werden. Hab herzlichen Dank für deine viele Zeit, die Liebe, den Einsatz und die Freude, mit der du dieses Buch erstellt hast. Ich wünsche allen Lesern, dass sie sich soo viel Zeit für jedes Rezept nehmen können, wie ich. Mach weiter so und bonne chance pour l'avenir!

Powered by Komento