Geröstete Blumenkohlröschen in Kurkuma-Zitronen Marinade

29 March 2016
Geröstete Blumenkohlröschen in Kurkuma-Zitronen Marinade | IMG_7691.jpg

In letzter Zeit habe ich Blumenkohl wieder für mich entdeckt. Er ist kalorienarm und steckt voller Vitamine! Im Ofen geröstet ist er in wenigen Minuten zubereitet und bekommt ein herrlich nussiges Aroma. Die Marinade aus Kurkuma, Zitronen, hochwertigem Leinöl und Granatapfelkernen ist hervorragend für schöne Haut und ein tolles Wohlbefinden. Tut euch gut und macht es euch schön! Eure Theresa

Geröstete Blumenkohlröschen in Kurkuma-Zitronen Marinade

Zutaten

Für 2 Personen

1 Blumenkohl

1 EL Olivenöl

½ TL Fleur de Sel

frischer Pfeffer aus der Mühle

Für die Marinade:

2 EL Olivenöl

1 TL Leinöl

Schale ½ Bio-Zitrone

1 EL Zitronensaft

1 TL gemahlener Kurkuma

½ TL Honig

½ gepresste Knoblauchzehe

Zum Dekorieren:

1 EL Rosinen

2 TL frische Granatapfelkerne

Zubereitung

Den Blumenkohl waschen, vom Strunk entfernen und in kleine Röschen schneiden. In einem Topf Salzwasser zum kochen bringen und darin den Blumenkohl 2-3 Minuten garen. Mit einem Sieb herausnehmen und abtropfen lassen. Den Blumenkohl in eine ofenfeste Form füllen und mit Olivenöl, Fleur de Sel und frischem Pfeffer vermengen. Den Blumenkohl unter dem Grill im Backofen rösten, bis er beginnt sich leicht zu bräunen. Zwischendurch umdrehen.

Für die Marinade alle Zutaten miteinander vermengen. Den Blumenkohl aus dem Backofen nehmen und mit der Marinade übergießen. Mit Rosinen und Granatapfelkernen bestreuen und warm servieren.

 

Leave your comments

0
terms and condition.

People in this conversation

Powered by Komento
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok